aktuelle Termine  

   

Login Form  

   

Ab diesem Schuljahr ist der Ganztagszug an unserer Schule komplett ausgebaut. Pro Jahrgangsstufe gibt es eine gebundene Ganztagsklasse.  Im Schuljahr 2016/17 arbeiten, spielen und bewegen sich ca. 90 Schülerinnen und Schüler Montag bis Donnerstag von  08.00 Uhr – 15.30 Uhr in liebevoll gestalteten Räumen und auf dem Pausenhof. Am Freitag endet der Schultag um 13 Uhr. Die Unterrichtszeit beträgt wie bei Regelklassen 23, 24, 28 bzw. 29 Stunden in der Woche zzgl. 12 Stunden je Ganztagsklasse. Darüber hinaus gibt es auch Stunden, in denen zu einer individuelleren Förderung der einzelnen Kinder zwei Lehrkräfte gemeinsam in der Klasse sind. Die Schultage sind klar strukturiert: Feststehende Rituale wechseln sich mit offenen und geführteren Lernphasen ab. Oft werden zusätzliche Räume oder unsere Lernwerkstatt genutzt. Viele Bewegungsangebote sowie Entspannungsphasen rhythmisieren den Unterricht.

Hausaufgaben gibt es nur am Wochenende. Ansonsten werden diese Übungen in ausgewiesenen Lernphasen hauptsächlich in der Schule erledigt. Außerdem gibt es Zusatzangebote von externen Fachkräften. So können unsere Schülerinnen und Schüler in die französische Sprache schnuppern und Angebote z.B. in Kunst, Sport und Musik wahrnehmen.  

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt – für die Erst- und Zweitklässler findet täglich ein gemeinsames Mittagessen statt, das von der Metzgerei Krugmann geliefert wird. Die Dritt- und Viertklässler essen jeweils Montag bis Donnerstag in den Räumen der Mensa der Dillenbergschule.

Im Rahmen des Ganztagsangebots entwickelt sich Schule so immer mehr vom Lern- zum Lebensraum.

   
© ALLROUNDER